Unsere Berliner

Juli 2015

Seit dem 06.Juli 2015 sind Marina und ich ein Paar, wohnen seit dem 31.12.2015 mit unseren 9 Collies zusammen in einer tollen großen Wohnung in der Nähe von Berlin.

Wir widmen uns weiter dem Rally Obedience und dem Mantrailing in der Freien RHS Phönix und genießen ansonsten unser Zusammensein und freuen uns der Bande beim toben und spielen auf unserem großen Grundstück zuzuschauen.

Das Kapitel "Unsere Berliner" endet somit hier.

 

 

Juni 2015

Mittlerweilen trailen auch alle 3 Berliner im K9 Suchhundeteam in Berlin sowie sind auch alle 3 im Rally Obedience aktiv. Gestartet ist Marina mit Bacci und Brandy im März 2015 in der Klasse Beginner wo beide ein tolles SG und damit die 1. Qualifikation für die Klasse 1 erreicht haben. Mit Riko läuft Marina seit Oktober 2014 sehr gute Turniere, in denen er auch schon 2 Qualifikationen mit SG`s für die nächsthöhere Klasse 1 geschafft hat. Ich bin echt seeeehr stolz auf das 4-er Dreamteam. Weiter so!!!

 

Ariko mit Marina

 

 

Baccara mit Marina

 

 

Brandy in Warteposition :-)

 

 

 

März 2015

Mittlerweilen trailen auch alle 3 Berliner im K9 Suchhundeteam in Berlin.

Brandy trailt mit Sandra, der Tochter von Marina und Marina mit Bacci und Riko.

Bacci hat erst im September 2014 mit dem Mantrailing angefangen. Umso stolzer bin ich als Züchter das sie am 07.03.2015, auch wie Beauty, ihre erste Prüfung toll bestanden hat.

 

Ein schönes Foto von der süßen Maus noch vor dem Start.

Dann gings los.

Erstmal geradeaus, dann...

einmal links und wieder...

rechts und bei der...

VP angekommen.

Frauchen freut sich, da sie während des Trails doch ziemlich aufgeregt und nervös war. Aber beide haben das toll gemeistert und sind nun

WEIß B

geprüft.

 

Und ich hoffe, das mal an dieser Stelle, auch die beiden Jungs im Herbst bei der nächsten geplanten Prüfung erfolgreich sind.

 

Juli 2013

 

Ja... unsere Berliner sind, die nun mittlerweile 3 Collies aus meiner Zucht von meiner Freundin Marina.

Als sie Ariko aus dem A-Wurf mit knapp 5 Monaten zu sich holten, glaubten sie sicher nicht daran das noch ein zweiter Collie bei ihnen einzieht. Aber wie sagt man so schön

"Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt".

Wir haben die komplette Geburt und auch die furchtbaren Tage danach, mit der Angst um unsere Tammy, der Kampf um jeden Welpen und den Verlust von 3 Welpen zusammen durchgestanden. Dies hat uns so zusammen geschweißt, das es schnell fest stand das ein zweiten Collie einziehen wird. Es sollte ja eigentlich, wenn, eine Hündin sein, nur leider hat die kleine Beatrice nur 3 Stunden leben dürfen. Sie hatte sich die Bauchdecke und den Darm bei der plötzlichen Sturzgeburt abgerissen, so dass wir sie nach nur 3 Stunden gemeinsamer Zeit erlösen mussten. :-(

Dann hat sich klein Brandy so zart und leise in ihr trauriges Herz geschlichen, aber auch um ihn haben wir einige Tage kämpfen müssen. Er wollte jedoch unbedingt zu Marina und das Kämpfen hat sich seiner und unsererseits dann gelohnt. Am 07.12.2012 zog Brandy nach Berlin zu seinem großen Bruder Ariko.

Und last but not least, wie sollte es anders sein, sie hat nun auch noch IHR Mädchen bekommen.

Da sie von Anfang an Baccara immer ganz niedlich fand, aber ja nun Brandy die volle Aufmerksamkeit brauchte, war es ein "No Go" 2 Welpen gleichzeitg aufzuziehen, vor allem ist sie auch noch berufstätig. Und ihrem Mann 2 "Babys" und einen pubertierenden Junghund zu überlassen, war absolut nicht möglich. Und außerdem reichen ja 2 Hunde auch aus. Meinten sie.

Nun ist es so, dass ich ja sehr wählerisch bin mit den zukünftigen "Eltern" meiner Babys, also wer von mir einen Hund bekommt der muss mich schon sehr überzeugen das genau ER oder SIE der bzw die Richtige ist. Es geht leider nicht immer glatt, wie im Falle Beauty, aber egal. Aber bei Bacci hat mir sehr viel daran gelegen, das genau der absolut passenden Part für sie bekommt. Sie sollte sowieso in meiner Nähe bleiben, ich möchte sie ab und an mal auf Ausstellungen sehen und sie sollte auch auf dem Hundeplatz arbeiten können. Ich wollte also ihre weitere Entwicklung ganz genau life mitverfolgen...wenn möglich.

So kam es das ich auch bei Bacci nicht die richtige Familie gefunden habe, also die, wo ich mir 100 % sicher war das alles perfekt ist.

Ups, stimmt nicht, bei Marina und Armin ist sie perfekt aufgehoben, sie können ihr alles das bieten was ich bei den anderen Interessenten nicht gefunden habe.

So zog die Maus am 20.07.2013 dann in ihre Traumfamilie, ihre beiden Brüder hält sie sicher auf Trab genau wie Marina und Armin. Und ich sehe sie wann immer es möglich ist. Und ich habe sie dicht in der Nähe.

Viel Spaß Marina mit der süßen Zappelmaus, Du wirst sicher noch oft ein "Ohr" von ihr abgekaut bekommen. Das kann sie ja, wie Du weißt, prima.

 

 

Hier mal ein paar neue Profilfotos unserer 3 Berliner. Weitere traumhafte Fotos der 3 findet ihr unter Nachwuchs.

 

Ariko ( Riko )

Juli 2014, 3 1/2 Jahre alt. Ein Traum von Rüde.

 

 

Brandy und Baccara ( Bacci )

Zwei, die sich zu wunderschönen jungen Collies entwickelt haben. Hier beide im Juli 2014, 1 Jahr und 10 Monate jung.